Paris – Die mondäne Hauptstadt Frankreichs

Für viele ist Paris das Reiseziel schlechthin. Paris ist die Stadt der Liebe, die Stadt der Mode und Künste. Die Hauptstadt Frankreichs wartet mit breiten Boulevards, einzigartigen Wahrzeichen und Kathedralen auf euch! Entdeckt weltweit bekannte Museen und Ausstellungen. Taucht ab in die verführerische, mondäne und inspirierende Stadt Paris!

Dein Guide durch Paris

  • Empfohlene Reisedauer

    1 bis 3 Tage

  • Flug

    Durchschnitt Hin- & Rückflug 1 Person*

    ab ca. 100 €

    Flugdauer: ca. 1,5 Stunden

  • Unterkünfte

    Durchschnitt 2 Personen / 2 Nächte*

    ab ca. 250 €

    Ich empfehle euch aus Sicherheitsgründen keine Unterkunft entlang der Périphérie (Stadtautobahn) bzw. in den Randgebieten zu buchen.

  • Transfer von / zum Flughafen Charles de Gaulle

    Bus

    • Linie 2: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Linie 4: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Kosten: zwischen 12 und 18 €

    RER

    • Linie B: alle 10 bis 20 Minuten; Fahrtzeit: ca. 30 Minuten
    • Kosten: ca. 11 €

    Roissybus – Shuttlebus

    • Alle 15 Minuten; Fahrtzeit: ca. 50 Minuten
    • Kosten: ca. 12 €

    Weitere Informationen und Online-Tickets!

  • Transfer von / zum Flughafen Orly

    Bus

    • Linie 1: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 40 Minuten
    • Linie 3: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden
    • Kosten: zwischen 12 und 21 €
    • Linie 183: alle 30 bis 40 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Linie 91-10: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Kosten: 2 €

    RER

    • Linie B: alle 10 bis 20 Minuten; Fahrtzeit: ca. 30 Minuten
    • Linie C: alle 15 Minuten; Fahrtzeit: ca. 30 Minuten
    • Kosten: ca. 7 €

    Tram

    • Linie 7-T7: alle 6 Minuten; Fahrtzeit: ca. 45 Minuten
    • Kosten: ca. 7 €

    Orlyval (Metro mit 3 Stopps)

    • alle 4 bis 7 Minuten; Fahrtzeit: ca. 35 Minuten
    • Kosten: zwischen 9 und 14 €

    Orlybus – Shuttlebus

    • Alle 15 Minuten; Fahrtzeit: ca. 50 Minuten
    • Kosten: ca. 9 €

    Weitere Informationen und Online-Tickets!

  • Transfer von / zum Flughafen Beauvais-Tillé

    Bus

    • Linie 6: alle 30 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Kosten: ca. 10 €

    Beauvais – Shuttlebus

    • Alle 15 Minuten; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde
    • Kosten: ca. 29 €

    Weitere Informationen und Online-Tickets!

  • Verkehrsmittel in der Stadt

    Metro & Bus

    • Einzeltickets: 1,90 €
    • 10er-Pack: 14,90 €
    • Unbegrenztes Umsteigen bis zu 2 Stunden, aber nicht für den Umstieg in Bus oder Tram.

    Zeitkarten

    • Unbegrenztes Fahren für 1, 2, 3 oder 5 Tage mit allen Verkehrsmitteln möglich. Fahrten umfassen auch die Standseilbahn Montmartre und die Nachtbusse.
    • Kosten zwischen 12 und 39 €.
    • Erhältlich an Fahrkartenschaltern und Fahrscheinautomaten in Paris, oder vorab über das Fremdenverkehrsamt Paris, bei dem Reiseveranstalter Ameropa, über die Webseite www.help-tourists-in-paris.com oder Paris Spectacle Kartenservice.

    Tageskarten

    • Unbegrenztes Fahren für einen Tag. Ohne Sonderverbindungen und Nachtbussen.
    • Kosten zwischen 7 und 18 €.

    Generell: Kinder unter 4 Jahren fahren kostenlos. Bis zum elften Lebensjahr 50 % des Preises. Für Jugendliche bis 26 Jahren gibt es spezielle Wochenend-Tageskarten (Mobilis). Fahrkarten müssen entwertet werden oder beim Fahrer vorgezeigt werden.

    Achtung: Lasst euch an den Ticketautomaten nicht von angeblichen Mitarbeitern ansprechen! Fragt lieber selbst einen Franzosen! Hinter den “Mitarbeitern” stehen meist fiese Betrüger!

    Weitere Informationen findet ihr auf France.fr!

  • Kosten

    Durchschnitt 1 Person / 2 Nächte*

    ab ca. 250 €

Paris – Inspirierende & mondäne Hauptstadt Frankreichs

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und eine der Top-Metropolen in Europa. Die Stadt bietet alles, was man sich für einen Städtetrip wünschen kann. Geprägt aus unterschiedlichen Epochen begeistert Paris mit ihrem Stadtbild. Hier jagt ein Highlight das nächste: Ob der Eiffelturm, das Louvre oder auch die Kathedrale Notre-Dame, Paris ist immer mehr als eine Reise wert.

Verbringt hier zwei oder mehr Tage, denn es gibt viel zu entdecken. Und wir haben den Plan für euch, wie es euch gelingt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ganz stressfrei zu genießen.

Sightseeing in Paris

Paris und seine Sehenswürdigkeiten können sich hervorragend in vier Gebiete teilen lassen. Wer das weiß, dem fällt das Sightseeing und die Gestaltung eines Wochenendes schon sehr viel leichter. Und wir machen es euch noch viel leichter!

Denn wir haben für euch zwei Tagestouren erstellt. So könnt ihr ganz entspannt die Stadt bei langen Spaziergängen oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad besichtigen. Noch leichter wird es, sich in Paris zurecht zu finden, wenn man weiß, dass viele schöne Seiten von Paris aus den Boulevards, Straßen, Parks und Plätzen bestehen. Ihr lauft also ohnehin an und über die meisten Sehenswürdigkeiten, ohne etwas tun zu müssen. Also, was nach „so viel“ aussieht, ist wirklich absolut machbar! Wir wünschen euch viel Spaß bei eurem Städtetrip und der Abenteuer-Entdeckung von Paris!

Dein erster Tag in Paris

Am ersten Tag könnt ihr euch morgens direkt auf einige Highlights freuen. So kommt ihr über die Avenue des Champs-Élysées und könnt den Arc de Triomphe besichtigen. Spaziert über die berühmte Pont Alexandre III oder genießt Paris bei einem Aufenthalt in den großartigen Parks wie dem Champ de Mars oder den Jardins du Trocadéro. Und als Highlight am Vormittag steht die Besichtigung des Eiffelturms auf dem Programm. Wenn das kein gelungener Start in das Abenteuer Paris ist.

Während des Vormittags kommt ihr auch an folgenden Museen vorbei: Grand Palais, Petit Palais, Palais de la Découverte und dem Musée du quai Branly. Entscheidet einfach selbst, ob und welche davon ihr besichtigen möchtet.

Weiter geht es am Nachmittag über den Place de la Concorde, dem Place de la Madeleine oder auch dem Boulevard Haussmann. Ihr spaziert weiter über die Plätze Place des Abbesses und dem Place du Tertre. Auch der Boulevard du Sacré-Coeur erreicht ihr ganz leicht und einfach. Wer Entspannung und eine Pause braucht, findet beides im Jardin des Tuileries oder am Weinberg Vignes de Montmartre. Wer Action und Vergnügen sucht, strebt zum Vergnügungsviertel Pigalle.

Auch hier habt ihr die Wahl, welche Museen ihr besuchen möchtet. Zur Auswahl steht euch am Nachmittag das Orsay-Museeum.

Dein zweiter Tag in Paris

Euer zweiter Tag in Paris bringt euch zu den sehenswerten Kirchen und Monumenten der Stadt. So entdeckt ihr sowohl den Tour Saint-Jacques oder so prachtvolle Kathedralen wie die Eglise Saint Eustache. Auch die beiden Monumente Fontaine des Innocents oder Fontaine Stravinsky liegen auf euren Weg. Besichtigt das futuristische Le Centre Pompidou und spaziert durch das Viertel Marais und dem Canal Saint-Martin entlang. Während des Vormittags geht ihr während dieser Tour ganz nebenbei über die sehenswerte Rue Montorgueil, dem Place de la Bastille oder dem berühmte Place de la Republique. Glaubt mir, es ist ein wunderschöner Spaziergang entlang der Kanäle am Port de l`Arsenal. Wer mag, besichtigt den uralten Friedhof Pére-Lachaise, wo zahlreiche Berühmtheiten begraben liegen.

Das Beste kommt zum Schluss: Am besten startet ihr den Tag mit der Besichtigung des Louvre. Frühmorgens ist ohnehin die beste Zeit, dies zu tun! Und bei der Route bietet es sich sogar fast von selbst an!

Das Notre Dame bestimmt euren Nachmittag. Lasst euch über die herrliche Brücke Pont Neuf und den Square du Vert-Galant treiben. Erkundet die bunten und eleganten Stadtviertel Saint-Germain-des-Prés und Latin. Auch die großartige Kapelle Sainte Chapelle und die größte Moschee Frankreichs liegen voll und ganz auf eurem Weg. Besichtigt die großartigen Ruhmeshalle Panthéon und die ehemalige Residenz Conciergerie. Wer müde ist, kann hier eine Pause in den Gärten Jardin des Plantes und Jardin du Luxembourg einlegen.

All you need to know

Hier findet ihr alle Informationen rund um Paris. Die schönsten Sightseeing-Spots inklusive aller Eintrittspreise sind direkt verlinkt, sodass ihr schnell und unkompliziert Tickets buchen oder euch weiter informieren könnt. Dazu gesellen sich beste Restaurant-Tipps für einen schönen Abend oder Club-Empfehlungen für rauschende Nächte. Auch hier sind die Lokalitäten verlinkt, damit ihr direkt euren Tisch reservieren oder euch über Veranstaltungen informieren könnt. Macht euch ein umfassendes Bild der Stadt und stellt euch mit wenigen Klicks euer individuelles Abenteuer in Paris zusammen! 

Besondere Aktivitäten in & um Paris